Kaiserliche Akeley Maximilian von Habsburg

Kaiserliche Akeley Maximilian von Habsburg

Akeley, Arckeley oder Arkeley nannte man noch im 14. und 15. Jahrhundert alles in einer Armee das schießt.

Wir wollen das Schießen als Kriegswaffe in seiner Entwicklung, insbesondere aber die Übergangszeit vom Bogen zu den Feuerwaffen darstellen. Unser Schwerpunkt liegt derzeit noch auf der Darstellung der Bogenschützen im Übergang vom 15. zum 16. Jahrhundert.

Bogenschützen waren am Ende des 15. Jahrhunderts nicht nur gefürchtete Schüzen, sie dienten auch sehr häufig als Leibwachen für hohe Herren und traten nicht nur mit Pfeil und Bogen auf.

×

Log in